Saxophon - Homepage 2017

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Saxophon



Das Saxophon eignet sich sowohl für Gruppenspiel (Duo, Trio Quartett und mehr, Jazz-Combo, Bigband, Blasorchester) als auch für Solisten. Es ist von der Lautstärke dem mittleren bis lauten Bereich zuzuordnen. Grifftechnisch ist es der Klarinette verwandt, aber etwas leichter (unkomplizierter) zu erlernen.  Trotzdem sollte man bis zum Zusammenspiel ein bis zwei Jahre Unterricht einplanen,.
Ich führe meine Schüler zum Gruppenspiel zusammen, auch veranstalte ich ca. zweimal im Jahr ein Schülervorspiel.
Das Altersspektrum meiner Saxophonschüler ist von  9 bis ca. 70 Jahren.
Bei meinem Unterricht steht vor Allem der Spaß am Musizieren für die Schüler im Vordergrund (Stress und Druck gibt es genug im `normalen` Leben), und individuell für jeden Schüler gestalte ich die Stückauswahl und Methode um das Instrument spielerisch zu erlernen. Gerne kann eine Probestunde vereinbart werden.

Im Nahbereich Pullach, Solln Grünwald, Baierbrunn, Schäftlarn komme ich ggf. auch zum Unterrichten ins Haus.

Ich spiele Altsaxophon, Tenorsaxophon, Baritonsaxophon und Sopransaxophon in verschiedenen Ensembles und auch solistisch., z. B. in der Jazz-Combo `Firstreet Workers`, der von mir gegründeten und geleiteten) Bigband `Brass & Woodwind Company` , im Akademischen Symphonieorchester München, im `SAMS - Saxophonquartett` u.A.
Mein Repertoire (auch für den Unterricht) umfasst klassisches Saxophon, Jazz, Pop, Improvisation usw.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü